Zum Inhalt

Zur Navigation

Schnellere Heilung durch Lasertherapie für Ihre Tiere

Das MPHI Vet Orange für die Lasertherapie für Tier

Absolute Neuheit für Schmerzen-, Entzündungs- und Ödembehandlung, otimal bei der Behandlung von Verschiedenen Erkrankungen. Die Therapie mit therapeutischem Veterinärlaser ist für alle Bedürfnisse und Probleme bei ihrem Tier geeignet. Die Laser-Therapie nutzt Licht, um physiologische Heilungsprozesse des Körpers zu beschleunigen.Für die Anwendung ist kein Scheren des Tieres notwendig!


Eine Therapie, unterschiedliche Vorteile

Der Stoffwechsel des leidenden Gewebes wird wieder homogen. Die Reparaturvorgänge, welche zur schnellen Heilung führen, werden aktiviert. Die MLS®-Lasertherapie ist somit eine ideelle Lösung für die Behandlung von unterschiedlichen Erkrankungen sowie eine besonders geschätzte Therapie, welche nicht invasiv ist und eine schnelle Reaktion der Gewebe einleitet.

Diese Vorteile führen zur Zufriedenheit der Besitzer, welche die Ergebnisse der Therapie nach wenigen Tagen bemerken.

Pferd

Kleintier

Der MLS®-Impuls - Prinzipiell anders, klinisch wirksam

Der MLS®-Impuls wurde in Italien und in den USA patentiert und wird von einem hochentwickelten System mit Dauer-, Puls-, Synchron- und Kombiniertemission von verschiedenen kohärenten Emissionen mit unterschiedlichen Wellenlängen erzeugt, welche die Tiefe der Gewebe erreichen können. Die Synchronisierung der Emissionen stärkt die therapeutischen Effekte, die sie als einzelne Emissionen hätten. Synergie der therapeutischen Effekte: entzündungshemmende, ödemhemmende und schmerzstillende Effekte.

Der entzündungshemmende und ödemhemmende Effekt stammt aus der Modulation der Durchlässigkeit von Lymphgefäßen und Kapillaren sowie aus der Entfernung von entzündungserregenden Molekülen. Die erhöhte Zufuhr von Sauerstoff und Ernährungsstoffen an die Gewebe fördert die Reparaturvorgänge. Der schmerzstillende Effekt entwickelt sich durch die Erhöhung der Schmerzschwelle und die Hemmung der schmerzempfindlichen Terminnationen, während die von der Wärme erregte Hyperämie die Drainierung der algogenen Substanzen fördert.

Harmonischer Effekt von Impulsen und Rhythmus: Die Ergebnisse entstehen aus der Harmonie

Das Grundkonzept stützt auf der Idee, dass unterschiedliche Kräfte für ein gemeinsames Ziel zusammenwirken. Die MLS®-Lasertherapie ist ein Paradebeispiel davon: Unterschiedliche Emissionen mit jeweils spezifischem therapeutischen Effekt wirken in einer synergischen Mischung zusammen. Ein fortgeschrittenes Steuersystem, das Multiwave Locked System, welches von ASAlaser patentiert wurde, gewährleistet die Synchronisierung der Emissionen und deren Modulation nach optimalen Behandlungsschemata. Der daraus entstehende therapeutische Effekt ist harmonisch und vorteilhaft.

Wie viele Behandlungen mit der MLS®-Lasertherapie sind notwendig, um die gewünschten Ergebnisse zu erreichen?

In der Regel braucht man von 2 bis 10 Behandlungen mit der MLS®-Lasertherapie. Die genaue Anzahl hängt vom klinischen Zustand des Patienten, von der Behandlungsdauer sowie von der Ernsthaftigkeit der Erkrankung ab. Normalerweise ist eine geringe Anzahl an Behandlungen bei akuten Erkrankungen, eine höhere Anzahl bei chronischen Erkrankungen notwendig. Nur bei Hautverletzungen sind Behandlungen notwendig, bis man die komplette Windheilung erreicht.

Wie lange dauert jede Behandlung?

Die Dauer der Behandlung hängt von der Breite des zu behandelnden Bereichs ab. Im Durchschnitt dauert die Behandlung von einem Bereich von 50 cm2 (10 x 5 cm) von 2,5 bis 8 Minuten je nach Anwendungsprogramm.

Tierklinik Schrems - Dipl. TZT Mag. Bernhard Kammerer

Hauptplatz 18
3943 Schrems

Telefon +43 2853 77 320
Fax +43 2853 77 320 4

%74%69%65%72%6B%6C%69%6E%69%6B%2E%6B%61%6D%6D%65%72%65%72%40%74%69%65%72%61%72%7A%74%2D%77%61%6C%64%76%69%65%72%74%65%6C%2E%61%74

Öffnungszeiten

Mo: 10:00-11:00, 17:00-18:00
Di: 10:00-11:00, 17:00-18:00
Do: 10:00-11:00, 17:00-18:00
Fr: 10:00-11:00, 17:00-18:00

sowie nach telefonischer Vereinbarung


Medizin zum Wohl ihrer Tiere